title
title

STATEMENT:
Ich möchte den Menschen Hoffnung machen zu sich selbst zu stehen. Sich mit all ihren Wünschen und Vorstellungen in ihr reales Leben zu integrieren. Vor diesem Problem steht praktisch jeder, vor allem aber Leute mit Hang zu außergewöhnlichen Lebensstilen.

In den meisten meiner Kunstwerke erzähle ich Geschichten, die nicht plakativ zu erkennen sind. Vielleicht hat auch der Betrachter eine ganz andere Vorstellung von dem Präsentierten. Ein Austausch darüber finde ich spannend.

Ich freue mich über Ausstellungs- und Kooperationsmöglichkeiten. Gerne in Hannover, da ich nicht sehr mobil bin. Wenn Sie es sind, geht es natürlich auch von weiter weg.

Gerne arbeite ich mit anderen Künstlern / Fotografen zusammen, wo ich häufig auch als Model / Performerin fungiere. Außergewöhnliches reizt mich.

In meinen Ölgemälden und digitalen Pinupillustrationen stelle ich vorzugsweise meine Fetische dar. Das ist sehr entspannend... der Geruch und das Gefühl von Ölfarbe ist einfach toll.

( Vieles demnächst auch als UMWELTFREUNDLICHES NFT )

VITA:
AUSBILDUNGEN
1991 Abitur 1996 Kauffrau im Einzelhandel im Bereich Kinderkonfektion
2002 Mediengestalterin für Digital- und Printmedien im Bereich Design
2003 -2012 Grafik- und Kommunikationsdesign an der FH Bielefeld Gestaltung
seit 2005 ausstellende Künstlerin

SOZIALES ENGAGEMENT
2001 Aufbau des Kinderhauses KleXX in Bad Bevensen für eine Nachmittagsbetreuung von Schulkindern im 1.- 6. Schuljahr
2005 - 2006 Pain-t-love-the artist camp Leitung und Idee daraus hervorgegangen ist das European Art Fest, welches jetzt von Eddie Müller geleitet wird
2007 - bis 2012 Gothmodeltreffen / duestermodels Mitarbeit im Management Qualitätssicherung, Finanzen, Kunst- und Künstlerbetreuung sowie Lektorat
seit 2022 Künstlermanagement bei Exklusive Second Hand & Kunst in Hannover

AUSSTELLUNGEN
2004 INPUT- Essen in Essen ( G ) Ort: Kunsthaus Essen in Essen
2004 INPUT - Essen Kunst Pflege ( G ) Ort: GAB in Bielefeld
2005 Deja vu Ort: Galerie - Staudach in Hollenstein – Österreich ( G )
2005 digitale Metamorphosen ( E ) Ort: im Notre Damm bei Rostock
2006 Menschenbilder ( G ) Ort: Unfassbar in Linz - Österreich
2007 European Art Fest ( G ) Ort: Bei Linz - Österreich
2007 Der Schlächter ( G ) mit Dirk Baumert. Ort: Matrix in Bochum
2008 Lebe in Deinem Wunderland ( E ) Ort: Geschäft Liebhabereien in Hannover
2009 - 2010 Dauerausstellung: Träume subtiler Sinnlichkeit (E) Ort: Geschäft Liebhabereien
2010 REFLEX 01 : Ziel Person ( G ) Ort: Atelier ohne Titel in Hannover
2010 Mappenpräsentation ( G ) Ort: Bochum Matrix – Gothmodeltreffen (GMT)
2011 REFLEX 02 : 50 x 50 cm ( G ) Ort: Atelier ohne Titel in Hannover
2012 Das Feuer das der Sonne spottet ( G ) Ort: Forum S15 in Hannover
2012 virtuelle Ausstellung bei der Party "Savage Zone" ( E ) Ort: Jerome in Frankfurt am Main
2014 Me, myself and why ( G ) Ort: Atelier ohne Titel in Hannover
2016 Halls of Art ( G ) Ort: Alte Fernmeldeschule in Kleefeld
2016 Pop up Galerie( G ) Ort: Limmerstraßenfest – Hannover Linden
2016 Kunstflohmarkt ( G ) Ort: Keller III in Hannover
2017 Popup-Galerie ( G ) Ort: Asternstraßen-Fest in Hannover-Nordstadt
2017 Schwarzer Sommernachtstraum ( E )
Ort: Lindener Berg Turm in Hannover
2021 - 2022 Nachbarschaftsliebe ( E )
Ort: Geschäft ESH in Hannover

E = Einzelausstellung, G = Gemeinschaftsausstellung

PERFORMANCES
2005 Performance - Wolkenschloss Ort: im Notre Damm bei Rostock mit Butow Maler
2006 Bodypainting Präsentation mit einem Gemälde von Norbert Dähn Ort: Seeboden World of Bodypaintingfestival
2010 Digital Love - Dirt Burlesque-Show Ort: Studio Schikane in Hannover
2012 Du meine Göttin der Sinne mit der Burlesque Tänzerin Candy Pia Ort: Forum S15 - Hannover
2022 menschlicher AVATAR im Kunstmuseum Wolfburg, dank des Projektes pleasebe.me von Michaela Hanemann

VERÖFFENTLICHUNGEN
2004 INPUT - ESSEN KUNST PFLEGE - Ausstellungskatalog
2007 Interwiew auf La Garda Online-Magazin
2007 Magazin Fet-X 3
2008 Crawling Tunes Magazine
2011 Who is who in Visual Art - Vol. 2011-2012: 100 Fine Art Photographers
2012 Ausstellungskatalog zur Ausstellung: Das Feuer das der Sonne spottet
2017 Katalog einer Auswahl meiner Werke von 2004 - 2017: "Liebe - Hoffnung - Sinnlichkeit"
und regionale Presse

Follow Me






Alexandra von Kriegstein

WEITERE WERKE

alle Werke der Künstler*in ansehen